Wie Sie Ihrem Unternehmens-Blog neues Leben einhauchen

Bloggen für kleine Unternehmen kann hart und steinig sein , vor allem für diejenigen die gerade erst versuchen auf eigenen Beinen zu stehen. Aber die Reise fühlt sich viel entmutigender an wenn es keine Kommentare, Shares oder Traffic gibt.

Content-Marketing ist eine Goldgrube für kleine Unternehmen; Allerdings gibt es drei wichtige Schlüssel um Ihren Blog aus der Senke zurückzuholen, da viele Blogger, oft übersehen, dass sie nur für sich selbst bloggen:

  • Etablieren Sie den Charakter ihres Unternehmen und seine Kommunikationsformen
  • Setzen Sie sich von der Konkurrenz ab, wenn es darum geht, Ihre Nachricht und Ihr Produkt bekannt zu machen.
  • Blogge mit dem Zweck durch die Ausrichtung auf bestimmte Schlüsselwörter, die realistisch den Markt zu dominieren.

Vorausgesetzt, dass Ihr Blog nicht schon alle drei dieser Strategien umsetzt, ist es an der Zeit, Ihre Content-Strategien neu zu bewerten. Um zu verstehen, wie Sie einen eigenen Blog erstelle , der sich von den Millionen anderen da draußen absetzt, betrachten Sie die folgenden drei Strategien:

Erzählen Sie Ihre Geschichte

Leser lieben es, wie andere Unternehmen ihr Geschäft gestartet haben. Ob sie nun ihr eigenes Unternehmen gründen oder einfach nur um Beziehungen zu anderen Unternehmen in Ihrer Branche, aufzunehmen, von den Wurzeln an zu erzählen, ist der perfekte Weg, sich dem Leser zu öffnen. Ihr Publikum ist nicht daran interessiert einfach nur ein neues Gesicht in der Menge zu sehen, sie wünschen sich Authentizität. Denken Sie daran: die Geschichte wie Sie von der Schule aus mit einer leeren Bankkonto, Iihr eigenes Geschäft gestartet haben ist sehr viel interessanter, als ein gesichtsloser Blog der am laufenden Band Keyword Unsinn von sich gibt.

Erobern Sie ihre Nische

Viele Blogs scheitern, weil sie keinen Zweck erfüllen. Bei den meisten kleinen Unternehmen werden die Ziele Ihres Blogs mehr Traffic auf Ihre Website zu bekommen, und sich als ein wichtiger Akteur in Ihrer Branche zu etablieren. Keines dieser Ziele kann erreicht werden, ohne die sorgfältige Ausrichtung der Keywords. Geht es um Keywords, ist der Name des Spiels die Nische. Bist du ein Handwerks-Brauerei in Hamburg, können beispielsweise die Ziel-Keywords „Craft Bier“ oder sogar „Bier“ sein. Allerdings wäre es realistischer, Ziel-Keywords wie „Hamburg Bier“ oder „Craft Beer Deutschland“ zu wählen. Verbringen Sie einige Zeit mit Googles Keyword-Planer-Tool oder der Seite kwfinder.com und dem Ziel Keywords mit monatlichen Suchanfragen von 2.000 oder weniger zu finden. Solche Schlüsselwörter können leicht dominiert werden, wenn sie gelegentlich ihre Inhalt auffrischen. Natürlich nie Keyword Stuffing verwenden, in Ihrem Blog, sondern vielmehr auf eine natürliche Verwendung der Kewywords achten. Am Ende des Tages,unterscheidet sich ein fehlerhafter Unternehmens-Blog nur marginal von einer erfolgreichen Strategie.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s