Social Video: Der Blick in eine mögliche Zukunft

22733451900_ebbfae73e7_b

Live Video – Das Fernsehformat der Zukunft

Das Social Media Schwergewicht Facebook ist berüchtigt für zukunftsorientierte Strategien, wie dem Erwerb von Instagram und Oculus VR und dem Start ihrer eigenen Live-Video Streaming Funktion. Zuckerbergs Facebook war nie die Plattform, die sich auf ihren Lorbeeren ausruht. Jetzt steht sie an der Spitze einer Video-Revolution!

Die Explosion von Facebook Live zeigt ihr wahres Potenzial zur Ausstrahlung von großen Veranstaltungen und einer Interaktion durch die Zuschauer auf eine Art und Weise, mit der das herkömmliche TV zu kämpfen hat. Stellen Sie sich den Online-Zugang zum WM-Finale vor, gestreamt durch eine Facebook-TV-Anwendung , die sich mit dem Flachbildschirm des Nutzer verbindet.

Facebook kann traditionelle Tv-Sender, und Dienste wie Netflix und Amazon umgehen, wenn es um die Verbreitung von Vertriebs- und Werbemärkten geht.

Der Kampf um die Live-Video Rechte

Facebook ist nicht das einzige soziale Netzwerk im Live-Video-Rennen. Twitter hat mit harten Bandagen gegen Facebook gekämpft, für die Rechte um „Thursday Night Football in Partnerschaft mit der National Football League zu streamen, solche Face-offs werden in nächster Zeit häufiger vorkommen, wenn die Sport-Franchises ihre Kabelverträge neu verhandeln. Die bestehenden Verträge sind bis ins Jahr 2022 als Folge der Verhandlungen, aus den Jahren 2010 und 2011, noch gültig. Die Medien-Landschaft ändert sich stetig, in ein paar Jahren, denke ich, dass soziale Streaming-Dienste die ersten dicken Verträge om Bereich Sport abschließen.

In der umkämpften Welt des Videokonsums scheinen Sport-Zuschauer die einzige feste Konstante für die Kabelsender zu sein, da Unterhaltungs- und Nachrichteninhalte an anderer Stelle verfügbar sind. Anbieter wie Netflix und Amazon würden an Abonnenten dazu gewinnen, wenn sie in der Lage sind, Sport-Fans, zusätzlich zu den Zuschauern, die Sie für ihre ursprüngliches Programmierung gewonnen haben, an die Bildschirme zu locken. Sobald die NFL und Major League Baseball ihre Fernsehverträge neu aushandeln, wird ein massiver Bieterkrieg ausbrechen

Sechs Jahre sind eine kleine Ewigkeit in der digitalen Welt, und niemand weiß, wie Facebooks Bewertung im Jahr 2022 aussehen wird. Aber es gibt wenig Zweifler, dass es ein starker Anwärter für die Streaming-Angebote der Zukunft sein wird.

Facebook bietet kostenlosen,  Zugang zu zahlreichen Inhalten, die mit den Anforderungen der Verbraucher im Einklang stehen. Das Unternehmen muss sich aber umschauen, wenn Snapchat seine Position als persönliche News-Sharing-Steckdose in der mobilen Welt weiter so vorantreibt, wie bisher.

Facebook . Netflix und Co in friedlicher Koexistenz

Außerdem kann Facebook mit gemeinsamen Streaming-Dienste koexistieren. Amazon und Netflix erstellen eigene Exklusiv-Inhalte, während Facebook als Distributor herhält. Mal theoretisch gedacht, wie wird sich der Markt verändern, wenn Netzwerke wie Comedy Central oder ABC sich entscheiden, ihre Inhalte ausschließlich über Facebook zu liefern finanziert durch Werbeeinnahmen, anstatt teure Abo-Gebühren zu zahlen?

Mit Full Frontal“ Samantha Bee, wurde das erste Mal, eine volle 30-Minuten-Episode auf Facebook Live gestreamt, bevor die Folge im Kabelfernsehen ausgestrahlt wurde, die Fans von Mr.Robot wurden überrascht durch die Premiere der ersten Episode der zweiten Staffel über „Facebook Live“ drei Tage vor dem offiziellen Erscheinungstermin.

In absehbarer Zeit wird Facebook mit dem klassischen Tv-Format konkurrieren, während Amazon, Netflix, HBO und Hulu ihre Strategie der Exklusiv-Inhalte vorantreiben wird. Das eine ist das Medium für die Massen; die andere dient der Nische durch eigene produzierte Serien, Filme und Dokumentationen.

Was dies für Werbetreibende bedeutet

Auf Hulu, werden während einer Show mehrmals die gleichen Anzeige während der Werbepausen ausgeliefert. Optimal ist dies nicht!

Facebook hat den Werbe-Auslieferungs-Mix perfektioniert, mit verschiedenen Anzeigen für verschiedene Benutzern basierend auf ihren Verhaltensweisen und Vorlieben.

download-1Ja, ich weiß, dass sich Facebook aus einem viel abwechslungsreicheren Anzeigenpool bedienen kann. Aber stellen Sie sich vor, der Übergang dieses Prozesses zu größeren Bildschirmen (Tablet, Lcd etc)  – macht es zu einer attraktiven Plattform für Werbetreibende, vor allem, wenn sie schon stark mit Facebook arbeiten.

Social Video: Der Durchburch in den nächsten Jahren

Werbetreibende können sich mit einem sicher sein, das Thema wird 2017 und darüber hinaus, die Rolle der verschiedenen sozialen Plattformen verändern. Facebooks-Innovationen werden nicht nur beim Thema Live-Video, sondern ebenso in der virtuellen Realität, die Art und Weise verändern, wie Werbetreibende mit den Verbrauchern interagieren.

Facebook ist einzigartig, was die Werbemöglichkeiten über mehrere Medien hinweg angeht, aber auch andere Dienste bereiten sich auf diese Veränderungen vor.

Unser Fazit:

Die Sport-Ligen und Entertainment-Anbieter suchen die besten Wege um ihr Publikum wachsen zu lassen, dabei werfen Sie einen Blick auf digitale Plattformen für neue innovative Ideen. Werbetreibende müssen bereit sein, sich der Transformation anzupassen, sei es über soziale oder Kanäle mit Premium-Inhalten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s